Toyota HDJ100 – KoMaCruiser Powidl

Okt. 2020. das neueste fertiggestellte Projekt, ein Toyota Landcruiser HDJ100 … umgebaut zum KoMaCruiser.

Hier die Fakten / Key facts:

  • 3 Sperren
  • Winden-Träger Stoßstange von KoMa.Land mit minimiertem Böschungswinkel
  • Seilwinde von Horntools. Seiltrommel wurde von KoMa.Land erhöht.
  • Dachträger von KoMa.Land mit integriertem LED-Bar (und schwenkbarer Abdeckung)
  • Fahrwerk OME mit Koni Heavy Track Raid
  • Reifen: 305/70-16 zurzeit im Test, 285/75-16 regulär
  • Zusatztank original Toyota HZJ105 mit 55l
  • HzGG: 3.500kg
  • Gesamt-Länge: 5,20m
    Gesamt-Breite: 1,97m
    Höhe bei Fahrt: 2,10m
    Höhe mit geöffnetem Parallel-Hubdach: 2,90m

KoMa-Wohnaufbau:

L / B / H:

  • Länge: bis B-Säule 2,5m plus 50cm Alkoven
  • Breite: 1,97m
  • Höhe: 1,2m geschlossen, 2m geöffnet

Technische Ausstattung:

  • 200Ah LiFePo4 von Victron mit BMS und 2x Battery Protect
  • BMV 712 von Victron
  • B2B Charger von Victron
  • 360Watt semi-flexibles Solarsystem mit MPPT-Solarregler von Victron
  • Sinus-Wechselrichter von Victron
  • 4KW Luft-Standheizung (der neuesten Generation) von Eberspächer
  • 2x 57 Liter Wassertanks im Inneren des Fahrezeuges

Wohn-Ausstattung:

  • Wohnaufbau-Türe mit integrierter Zentral-Verriegelung
  • Fenster in Echtglas von www.explore-glazing.nl mit gelaserten KoMa.Land Schutzgittern und Moskitonetz
  • KoMa.Land Trenn-Toilette mit Catch-Tank
  • KoMa.Land Warmwasser-System für Aussendusche sowie Waschbecken in der Küchenzeile
  • 60l Engel Kompressor-Kühlbox (mit Kühl- und Gefrier-Teil)
  • Sitzecke, umzubauen in ein Bett mit Liegefläche 150 x 185cm (für uns „Riesen“ ausreichend, aber erweiterbar)
  • 80cm Parallel-Hubdach mit 360° Panorama-Blick (mit umlaufendem Moskitonetz)
  • extra flache Dachluke (Nautik) mit Thermostat-gesteuertem Fiamma Turbo-Vent
  • Bett im Hubdach: 90 x 192cm erweiterbar auf 180 x 192cm

Umbau-Preis:

Basispreis Umbau am BEIGESTELLTEN Fahrzeug: ab € 35.000,- zuzügl. MwSt.

  • Adaptierung des Basis-Fahrzeuges (KEIN Entrosten inbegriffen)
  • Integration der „Box“ zur bestehenden Karosserie (geschweisst, verklebt)
  • Aufbau OHNE Innenausstattung
  • 1 Fenster
  • 1 Tür in den Wohnaufbau

Fahrzeug-Umbau vom KoMaCruiser „Powidl“ wie oben beschrieben: ca. 80.000,- zuzügl. MwSt.

Fotos vom Bau:

Detail-Fotos vom fertigen Fahrzeug:

Fotos im Einsatz:

Weitere Fotos „im Einsatz“ werden laufend ergänzt.