Defender 110 – PhotoFeelingFender

Winter/Frühling 2018/2019 … #komacruiser110 alias #photofeelingfender … aus einem 110er Station der limited Edition „Rough“ wird ein Reise-Fahrzeug mit toller Technik, ohne überkandidelt und hyper-elektrisch zu sein.

Voraussetzung:

  • 2 Personen
  • Arbeitsplatz für 2 Laptops
  • Parallel-Hubdach mit 360° Panorama-Blick
  • Wohnen, schlafen, kochen
  • Container-fähig (regular, nicht high-cube)
  • Breite des Aufbaus soll zur original-Breite von 165cm passen
  • absolute Länge soll nicht überstrapaziert werden

Finale Informationen:

  • Gewicht inkl. aller Flüssigkeiten und Innenausbau am Tag der Begutachtung: 2.450kg
  • Innenausbau aus Leichtbau-Platten sowie Massiv-Holz
  • fixe Kochstelle: Gas-Ceran der Firma PaBST – Air Tec.
  • Fahrwerk: OME mit Koni Heavy Track RAID
  • Zusatztank für LR Defender 110
  • Das Fahrzeug wurde beim TÜV Süd in Deutschland ohne Beanstandungen begutachtet, als WOHNMOBIL eingestuft und die Fahrzeugpapiere dementsprechend angepassst.

Seit der Fertigstellung sind jetzt fast 2 Jahre vergangen. Hier die Fotos IM EINSATZ: wieder ein Raumwunder …